MUSTERHAUS

Nur Heizkosten von € 220,00 / Jahr
Passiv-Musterhaus „BELLA ATTIVO“ in Kemeten

Für Niedrigenergiehäuser (Energiekennzahl unter 50 kWh/m2) und Passivhäuser (Energiekennzahl unter 15 kWh/m2) sind vor allem nachstehende Bereiche entscheidend:

  • Beste Wärmedämmung für Fassade, Dach und Bodenplatte
  • Niedrigenergie- oder Passivhausfenster und -türen sowie Beschattung
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Hohe Bauqualität und große Speichermaße (=Ziegel)
  • Luftdichtheit des Hauses (beim Passivhaus BlowerDoor-Luftwechseldrucktest bei 50 Pa Druckdifferenz kleiner als 0,6 1/h bei kontrollierter Lüftung)

Passiv-Musterhaus „Bella Attivo“ wurde ausgeführt mit:

  • 25 cm Plan-Ziegelmauerwerk und 22 cm EPS-F Platten Wärmedämmung U=0,15 W/m2K
  • Passivhaus-Fenster von Internorm mit Dreischichtenverglasung, g-Wert: 0,5
  • Kontrollierter Wohnraumlüftung mit Erdwärmetauscher und Wärmepumpe
  • Energiekennzahl 14,41 kWh/m2, Luftdichtheitstest (BlowerDoor) n50=0,52 1/h

Vorteile eines Passivhauses:

  • niedrigste Heizkosten
  • immer Frischluft (durch Pollenfilter keine Allergien!)
  • kein Energieverlust durch Lüften
  • gleichmäßige und behagliche Wärme große Fensterflächen – Leben mit der Natur hohe Förderungen für alle Grundrisse möglich keine Feinstaubbelastung

Weitere Bilder finden Sie hier »